Software Engineers

Software Entwickler liefern von Beginn an lauffähige Software an den Kunden. Sie entwickeln kontinuierlich neue Features und halten die Qualität oben. Wenn ein robustes System entwickelt wird, das Änderungen erwünscht, das Produkt stabil bleibt, dann sind agile Engineers am Werk...

Agile Engineers bauen Systeme so...

  • das Produkt kann noch nicht alles,
  • dafür stets das wichtigste mit höchstem Wert
  • und ist jederzeit lauffähig, beim Kunden vor Ort!

Galt es in der Vergangenheit, Programmiersprachen, Tools und Frameworks zu beherrschen, setzen agile Entwickler an diesen Punkt an: sie gießen Kundennutzen in Technologie! Entwicklung im agilen Umfeld erfordert neben handwerklichem Geschick auch Wissen über Methodik in verschiedenen Disziplinen und Erfahrung im spezifischen Fachbereich.

Qualität ist Voraussetzung

Entwickler in agilen Teams bestehen aus selbstorganisierten Kleinunternehmern. Sie übernehmen Verantwortung für ihr geschaffenes Werkstück. Jedes Teilstück fügt sich dem Gesamtkunstwerk und steht für hohe Qualität und Kontinuität.

Agile Engineers stellen Qualität und Kundennutzen jederzeit sicher...

  • automatisiertes und tägliches Testen des Gesamtprodukts
  • kurze und rhythmische Lieferzyklen an den Kunden
  • schnelle Reaktion auf Kundenfeedback

Nervenkitzel ist kein Kundennutzen

Software Entwickler möchten, dass ihr Produkt den Software-Test besteht. Software-Tester möchten, dass die Entwicklung weiß, was getestet wird. Werden die Kompetenzen beider Rollen vereint und deren Tätigkeiten zeitlich zusammengelegt, sprechen wir vereinfacht von einem Team agiler Engineers.